Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles
Autor: Frau Braun
Artikel vom 01.10.2019

Ernennungen an der Gewerblichen Schule

Schulleiter Andreas Petrou gratuliert Maximilian Flux, Romina, Hackl und Jan Rieger zur Lebzeitverbeamtung (v.l.n.r.).
Schulleiter Andreas Petrou gratuliert Maximilian Flux, Romina, Hackl und Jan Rieger zur Lebzeitverbeamtung (v.l.n.r.).

Im Auftrag des Regierungspräsidiums konnte der Schulleiter der Crailsheimer Gewerblichen Schule Andreas Petrou Studienrätin Romina Hackl und Studienräten Maximilian Flux und Jan Rieger die Ernennungsurkunden zu Beamten auf Lebenszeit überreichen.

Romina Hackl unterrichtet das Fach Körperpflege an der Berufsschule sowie katholische Religion am Technischen Gymnasium, im AVdual und in der Berufsschule. Zudem ist sie in der Berufsschule mit den Fächern Gemeinschaftskunde und Wirtschaftskompetenz eingesetzt. Seit diesem Schuljahr unterrichtet Romina Hackl außerdem die erste Tabletklasse der GSC. Die gelernte Friseurmeisterin studierte zunächst an der TU Darmstadt, ehe sie ihren Vorbereitungsdienst an der Crailsheimer Gewerblichen Schule ablegte.

Auch Jan Rieger absolvierte seinen Vorbereitungsdienst an der GSC. Glücklicherweise konnten im Anschluss zwei Stellen besetzt werden, sodass Romina Hackl und Jan Rieger der Schule erhalten blieben. Auch Jan Rieger entschloss sich nach seiner mehrjährigen praktischen Tätigkeit als Kommunikationselektroniker und staatlich geprüfter Techniker für den Lehrerberuf. Er studierte Energie- und Automatisierungstechnik sowie Fertigungstechnik in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Jan Rieger unterrichtet an der Fachschule für Technik, an der Berufsschule sowie am Technischen Gymnasium. Zudem bringt er auch sein musikalisches Können gewinnbringend in das Schulleben der GSC ein. Seit mehr als zwei Jahren leitet er die Schulband.

Maximilian Flux studierte die Fächer Mathematik und Sport an der Universität Karlsruhe. Das Referendariat legte er im Anschluss am allgemeinbildenden Gymnasium in Schwäbisch Hall ab. In seinem vierten Schuljahr an der Gewerblichen Schule in Crailsheim unterrichtet er seine beiden Fächer am Technischen Gymnasium, dreijährigen Berufskolleg, in der Berufsfachschule sowie im AVdual. Zudem ist Maximilian Flux als Verbindungslehrer an der GSC tätig und unterstützt die SMV-Arbeit.

Bildungspartner