Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles
Autor: Frau Braun
Artikel vom 15.08.2018

Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums der Gewerblichen Schule Crailsheim zu Besuch Bei MdB Harald Ebner im Deutschen Bundestag

Die Klasse TGG11 mit ihren Lehrern bei MdB Harald Ebner im Deutschen Bundestag
Die Klasse TGG11 mit ihren Lehrern bei MdB Harald Ebner im Deutschen Bundestag

Obwohl am Besuchstag im Deutschen Bundestag große Aufregung wegen getrennter Fraktionssitzungen von CDU und CSU herrschte, stellte sich MdB Harald Ebner (Bündnis 90/ Die Grünen) den Fragen von 23 Schüler/innen des Technischen Gymnasiums aus Crailsheim. Der Gentechnikexperte der Grünen-Fraktion beantwortete sowohl persönliche Fragen wie "Wie lange interessieren Sie sich schon für Politik?“, als auch Fragen zur Politik seiner Fraktion oder fachspezifische Fragen zur Landwirtschaftspolitik.

Die Schüler/innen erlebten zuvor für eine Stunde eine Debatte im Plenarsaal. Dieser Vormittag war ein spannender Programmpunkt einer 5-tägigen Studienfahrt nach Berlin. Neben einer Kiezführung in Kreuzberg, belegte die Gruppe einen Graffiti-Workshop, besuchte eine Aufführung der „Dreigroschenoper“ im Berliner Ensemble, wurde in der Berlinischen Galerie in die Welt der „Neuen Sachlichkeit“ eingeführt und lernten im Museum „Blindenwerkstatt Otto Weidt“ einen ganz besonderen Widerstandkämpfer aus der NS-Zeit kennen.

Weitere Bilder der Studienfahrt der TGG11

 

Bildungspartner