Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dreijähriges Berufskolleg für Kraftfahrzeugtechnik in Teilzeitform - 3BKR

Ziele

Dreifachqualifikation:

  • Ž  Kraftfahrzeugmechatroniker(in)
  • Ž  Staatlich anerkannter Berufskollegiat(in)
  • Ž  Fachhochschulreife

Prüfungen:

  • Ž  Berufsschulabschlussprüfung
  • Ž  Berufskollegiaten-Prüfung
  • Ž  Fachhochschulreife-Prüfung
  • Ž  Praktische Gesellenprüfung

Wer kann in die Klasse 3BKR aufgenommen werden?

  •   Bewerber mit einem mittleren Bildungsabschluss (Nach Realschule, nach 2 BFS, Werkrealschule etc.)
  •   Ausbildungsvertrag mit einem Kraftfahrzeugbetrieb der Kraftfahrzeuginnung Hohenlohe Franken
  • Ž  Bewerber mit Interesse an Kraftfahrzeugtechnik

Vorteile der Berufsausbildung in einem dualen Berufskolleg

  • Ž  3- jährige Ausbildung (statt 3,5 Jahre).
  • Ž  Ausbildungsvergütung bereits ab dem ersten Lehrjahr.
  • Ž  Optimale Vorbereitung auf die Ansprüche an einem Kfz.-Mechatroniker.
  • Ž  Gute betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.
  • Ž  Anrechnung von Ausbildungsinhalten bei späterer Weiterbildung zum Kfz-Meister oder staatlich geprüften Techniker.
  • Ž  Praktische und theoretische Höherqualifizierung gleichzeitig.
  •   Möglichkeit die Fachhochschulreife abzulegen.
  • Ž  Möglichkeit zur Durchführung des Freischaltkurses an E-Fahrzeugen

Bildungspartner