Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Presse
Autor: Frau Braun
Artikel vom 07.07.2021

Preise bei Schülerwettbewerben

Oberstudienrätin Steindl, Emma Schürle, Dominik Neubauer, Jonas Küstner, Sina-Marie Burkhardt und Lara Reimesch
Oberstudienrätin Steindl, Emma Schürle, Dominik Neubauer, Jonas Küstner, Sina-Marie Burkhardt und Lara Reimesch
Oberstudienrätin Steindl, Nils Maurer, Emma Schürle, Marie Ulrich und Lara Reimesch
Oberstudienrätin Steindl, Nils Maurer, Emma Schürle, Marie Ulrich und Lara Reimesch

Gleich bei zwei Wettbewerben waren Schülerinnen und Schüler der Klasse TGG11 der Gewerblichen Schule Crailsheim erfolgreich.

Beim Wettbewerb „Jugend präsentiert“ konnten Nils Maurer, Emma Schürle und Marie Ulrich das Landesfinale erreichen. Lara Reimesch steht in der Vorrunde Bundesfinale und hat Chancen auf das Endfinale in Berlin.

Beim 63. Schülerwettbewerb des Landtages Baden-Württemberg erreichten Lara Reimesch und Emma Schürle mit Ihren Beiträgen jeweils zweite Preise, Sina-Marie Burkhardt, Jonas Küstner und Dominik Neubauer dritte Preise. In diesem Jahr gab es interessante Bücher zum Thema Klimaschutz.

Obststudienrätin Silvia Steindl betreute die beiden Teilnehmergruppen und war sehr erfreut über die erfolgreiche Teilnahme ihrer Schülerinnen und Schüler, die trotz der Rahmenbedingungen im Fernlernunterricht am Ball geblieben sind und motiviert an ihren Beiträgen gearbeitet haben.

Schulleiter Andreas Petrou überreichte gemeinsam mit Frau Steindl die Urkunden und Preise. Er lobte die Teilnehmer für ihr Engagement und gratulierte herzlich zum erfolgreichen Abschneiden.

Bildungspartner